Über mich

Hatha Yoga ist seit mehr als 20 Jahren Teil meines Lebens,  als Praktizierende wie als Lehrende.  Die Erfahrung,  wie sich im Laufe der Zeit durch die Beschäftigung mit dem Körper,  durch Atem- und Meditationsübungen meine innere Wahrnehmung entwickelt und verfeinert hat,  beeindruckt mich nach wie vor.

Die Yoga-Praxis bietet mir ein Werkzeug,  um zum Beispiel Eigenschaften wie

  • Stabilität
  • Kraft
  • Beweglichkeit
  • innere Ruhe
  • Balance
  • Klarheit und Wohlbefinden

im wahrsten Sinne des Wortes am eigenen Leib,  zu erfahren und in meinem Leben immer wieder bewusst zu verankern.  Hatha Yoga ist für mich eine ganzheitliche Methode,  um den Körper,  den Atem und durch Meditationsübungen auch den Geist zu schulen.  

Seit 2002 arbeite ich als freiberufliche Yogalehrerin.

Die positiven Erfahrungen aus der Yoga-Ausbildung,  meiner Übungspraxis und den bereichernden Erfahrungen als Yogalehrende,  möchte ich gerne mit anderen Menschen teilen.

Mein Anliegen ist es,  Sie in Ihren unterschiedlichen Bedürfnissen zu begleiten.

Zum Beispiel:

  • Förderung und Erhaltung der Beweglichkeit
  • Intensivierung der Körperwahrnehmung
  • Wahrnehmung und Achtung der eigenen Grenzen
  • Entwicklung und Vertiefung von Achtsamkeit
  • Konzentration
  • Kraft
  • Leichtigkeit
  • Stabilität

Ich möchte Sie dazu anregen,  die angeleiteten Übungen leicht,  stabil und mit Hingabe auszuführen,  ein Gefühl für die je eigenen Grenzen zu entwickeln und diese zu respektieren.

Herzlich,  Elke Martin

Werdegang:

  • 1-jährige Ausbildung bei der Telefonseelsorge Freiburg,  im Anschluss daran 11-jährige ehrenamtliche Mitarbeit mit regelmäßigen Supervisionen und Fortbildungen in den Bereichen Kommunikation,  Psychologie und Psychiatrie
  • 4-jährige Yoga Grundausbildung;  Freiburger Yoga Schule Institut für Yoga, Atem & Meditation (2000-2004)
  • Berufsbegleitende Weiterbildung  in F.M. Alexander-Technik; Olivia Rohr und Renate Wehner  ZAYT Freiburg (2017)
  • 1-jährige berufsbegleitende Weiterbildung „Personenzentrierte Beratung“ Modul 1 (GwG e.V.); Renate Wehner ZAYT Freiburg (2018)
  • 1-jährige Weiterbildung Qigong/Taiji; Li-Hong Koblin Taiji Institut Freiburg (2019)

Parallel dazu kontinuierliche Fortbildungen in den Bereichen, Didaktik,  Anatomie,  Meditation,  Pranayama, Yoga, Qigong/Taiji u.a. bei Lisel Goltermann,  Olivia Rohr,  Anna Trökes, Tanja Sailer,  Annette Angenendt, Renate Wehner, Li-Hong Koblin, Anja Ludwig